Treppenfertigung bei Friedrich Treppenbau

Erfahren Sie mehr über den Ablauf von der Anfrage bis zur Lieferung Ihrer Treppe

Bestellung

Holztreppenbau bei Friedrich Treppenbau Friedrich Treppenbau fertigt alle Treppen auf Anfrage individuell nach Ihren Vorgaben! Wir bieten Ihnen eine Auswahl an Mustertreppen in unserem 2017 modernisiertem Ausstellungsraum mit 16 komplett aufgebauten Treppen. Daneben stellen wir Ihnen eine Vielzahl an Referenzbildern zur Verfügung, damit Sie eine Vorstellung bekommen, was alles möglich ist. Gern passen wir unsere Holztreppen Ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben an.
Stellen Sie Ihre Anfrage per Email oder rufen Sie uns an. Am Telefon, in unserer Treppenausstellung oder bei Ihnen vor Ort führen wir ein ausführliches Beratungsgespräch und beantworten Ihre Fragen. Danach erhalten Sie von uns ein Angebot mit Komplettpreisen – die Planungssicherheit unserer Kunden hat für uns höchste Priorität! Sie müssen dieses Angebot nur noch bestätigen und der Auftrag wird ausgelöst!
Gerne stellen wir ihnen dann zeitnah eine Bautreppe zur Verfügung!

Planung der Treppe

Andreas Unterberger und Josef Friedrich bei der Besprechung eines Treppenplanes

Im nächsten Schritt messen wir vor Ort auf der Baustelle die Treppe aus. Dabei kommt unser modernes 3D-Aufmasssystem zum Einsatz, mit dessen Hilfe wir alle Maße exakt für eine passgenaue Fertigung der Treppe bestimmen können. „Dutzendware“ gibt es bei uns nicht, denn jeder Raum ist einzigartig!
Ausgerüstet mit den Aufmassen beginnen wir die Planung Ihrer Treppe mit unserer CAD-Treppenplanungssoftware. In dieser Phase wird Ihre Bestellung konkretisiert: Sie wählen das Holz und besprechen mit uns alle weiteren Details für den Treppenbau. Die 3D-Visualisierung erlaubt uns, Ihnen Ihre zukünftige Treppe am Computer zu zeigen und Sie haben die Möglichkeit, uns Ihre Änderungswünsche mitzuteilen. Sobald wir Ihre Freigabe haben, wird die Treppe von uns produziert.

Fertigung und Montage der Treppe

Holztreppen von Friedrich TreppenbauIst die Planung abgeschlossen, bestellen wir das notwendige Material. Die Treppenelemente werden in unserer eigenen Werkstatt mit insgesamt 800m² Produktionsfläche bearbeitet: Insbesondere für anspruchsvolle Formen kommt unsere hochpräzise 5-Achs-CNC-Maschine zum Einsatz. Daneben bearbeiten wir die Treppenelemente auch mit Standard Schreiner-Maschinen wie Kreissäge oder Hobelmaschine. Zudem erfolgt eine handwerkliche Nachbearbeitung z.B. durch Schleifen der Oberflächen oder das Zusammenpassen von Verbindungslöchern. Die Oberflächen der Treppe werden in unserem moderner Lackierraum veredelt, denn oftmals wünschen sich unsere Kunden für das Holz eine Oberflächenbeschichtung passend zum Boden oder Parkett.

Für unsere Holztreppen kommen auch Bestandteile wie Stahl, Glas, Öle, Wachse, Lack etc. zum Einsatz, die wir nicht selbst herstellen. Überall dort wo wir auf Zulieferfirmen angewiesen sind, setzen wir auf Kontinuität und Vertrauen: Mit unseren Partnern arbeiten wir seit vielen Jahren, teilweise schon seit Jahrzehnten zusammen!

Nach der Fertiggestellung montieren unsere Experten Ihre Wunschtreppe vor Ort. Zwei Montagefahrzeuge und ein Servicefahrzeug stehen Ihnen dafür zu Diensten. Nach der Montage sind die Treppenstufen mit dicker Pappe abgeklebt, um sie so vor Beschädigung zu schützen.

Haben Sie noch Fragen?

Holztreppenbau bei Friedrich Treppenbau

Wie lange dauert der Treppenbau?

Ohne Sonderbestellung dauert die Fertigung ca. 4-6 Wochen ab der Freigabe der Fertigungszeichnung. Die exakte Dauer ist jedoch stark abhängig vom Treppentyp. Die Treppenmontage dauert in der Regel ein bis zwei Werktage.

Wann bezahlen Sie die Treppe?

Nach Erteilung des Auftrages leisten Sie eine Anzahlung von im Schnitt 20 Prozent. Nach Fortschritt von Bau und Montage können Abschlagszahlungen fällig werden. Den Restbetrag zahlen Sie nach Ende der Montage. Zu Ihrer Sicherheit erhalten Sie von uns in der Auftragsbestätigung einen detaillierten Zahlungsplan.

Sind die Treppen von Friedrich Treppenbau sicher?

Die Treppen aus unserem Haus haben eine europäische Zulassung und tragen das CE-Zeichen. Die Anwendung unseres Qualitätsmanagement-System wird jedes Jahr vom TÜV Rheinland LGA Bautechnik GmbH kontrolliert. So können Sie sich darauf verlassen, dass Sie eine stand- und nutzungssichere Treppe erwerben.

Was wir noch für Sie tun können

Wir nehmen Ihnen alle Fragen ab, welche für die Bauabwicklung wichtig sind:

und vieles mehr

Sie haben nach Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt auf zu Ihrem Treppenbauer!

Kontakt

Josef Friedrich GmbH
Priener Straße 27
83209 Prien-Siggenham

Telefon +49 80 51/36 11
Telefax +49 80 51/62 456
E-Mail info@friedrich-treppenbau.de
www.friedrich-treppenbau.de

 

IMPRESSUM
Datenschutzerklärung

AUSSTELLUNG UND ÖFFNUNGSZEITEN

Besuchen Sie unsere ständige Ausstellung in Prien/Siggenham

Für eine ausführliche Beratung, bitten wir immer um vorherige Terminvereinbarung.
Montag bis Donnerstag:
8.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Freitag:
8.00 – 12.00 Uhr
Samstag:
geöffnet ohne Beratung von
8.00 – 12.00 Uhr
Nach Vereinbarung Beratungstermine auch ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt!